Mehr Glück und Lebenslust mit Positiver Psychologie Gesundheitsprävention und Resilienzaufbau für die Seele

Bildungszeit

Was können wir tun, damit unsere Psyche im modernen, oft stressigen Alltag gesund bleibt und es uns gut geht? Dieses Wissen liefert die Positive Psychologie. Ihre Interventionen erhöhen das Wohlbefinden und die Lebenszufriedenheit und sind leicht in den oft stressigen Alltag integrierbar. Sie fördern den Resilienzaufbau und dienen der Stressprävention.

Die individuelle Auseinandersetzung mit den eigenen Stärken, Ressourcen, Bedürfnissen, Erfolgen und Wünschen ist oftmals eine Offenbarung. Sie macht Freude, stärkt, gibt spannende Impulse und eröffnet neue Perspektiven. Damit diese gesundheitsfördernden Effekte optimal zum Tragen kommen, ist es sinnvoll, dass die vermittelten Inhalte und Übungen ausreichend persönlich erprobt und zur Festigung im Austausch mit anderen reflektiert werden. Daher ist eine umfangreiche Stundenzahl angeraten, wobei sich 40 Unterrichtseinheiten bewährt haben. Ein abwechslungsreicher Methodenmix mit nachhaltigen Lernprozessen gewährleistet ebenfalls, dass diese Bildungszeit zur wertvollen Erfahrung wird, die einerseits „wie im Fluge“ vergeht und andererseits im Alltag der kommenden Wochen und Monate verwurzelt ist.

Inhalte der Bildungszeit:
– Die Bedeutung positiver Emotionen und ihre Förderung im Alltag
– Die eigenen Kraftquellen kennen und einsetzen
– Die eigenen Stärken bewusst machen und fördern
– Wie will ich wirklich leben? Meine Vision von meinem gelingenden Leben
– Produktiver Umgang mit schwierigen Gefühlen

Bitte Schreibmaterial und Schreibunterlage mitbringen.

Montag bis Freitag, 27.06. bis 01.07.2022
Montag bis Freitag, 19.09. bis 23.09.2022
Veranstaltungsort: Bildungsstätte Bad Zwischenahn, Zum Rosenteich 26, 26160 Bad Zwischenahn
Anmeldung über wisoak G – Kompetenzzentrum Gesundheit und Soziales
für Juni
für September