Tue Dir was Gutes – Teil 9

Hast du gestern den Sonnenschein genossen? Die kleinen Dinge des Lebens zu genießen ist ja eigentlich ganz einfach. Doch vielen von uns fällt es entweder schwer, sich das bewusste Genießen zu erlauben oder sie vergessen es in der Hetze des Alltags. Dabei ist Genießen ein ganz zentraler Baustein für ein gutes, gelingendes Leben! Denn Genießen verursacht gute Gefühle. Und die sind immens wichtig für mehr Kreativität, Motivation und Energie, für ein besseres Immunsystem, den schnelleren Abbau von Stresshormonen und besseren Schlaf, für bessere Problemlösungskompetenzen, flexibles Denken, Lernfähigkeit und vieles mehr.

Also tue dir was Gutes und verordne dir heute mal viele kleine Portionen bewusstes Genießen. Das ist gesund und macht dich ein bisschen glücklicher.

Mehr über das Thema Positive Emotionen und die Aufwärtsspirale erfährst du auf meiner Website.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s