Tue Dir was Gutes – Teil 3

Du darfst nicht nur Pause machen, Pausen sind auch nötig, um leistungsfähig zu bleiben! 🏋️‍♀️ Tue dir was Gutes und mach heute mal ganz bewusst eine richtig effektive Pause: Denke dabei nicht an die Arbeit oder Aufgaben, die du noch erledigen musst. Gehe raus an die frische Luft, bewege dich, schalte ab. Höre die Vögel, sehe dir die Natur an, bewundere deine Umgebung, achte auf Kleinigkeiten, die dir sonst immer entgehen. Du wirst sehen, es begegnen dir kleine Schätze, wie zum Beispiel dieser kleine Aufkleber auf einem Fahrradständer.

🌳🌸🐦 Der „Pleasure Walk“ ist eine Intervention der Positiven Psychologie. Er ist gesund und macht dich ein bisschen glücklicher

Meine aktuelle Veranstaltung zum Thema Resilienz findest du auf glueckssaat.com/aktuelles/

Bis zum nächsten Mal!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s