Tue dir was Gutes – Teil 11

Der Sommerurlaub geht zu Ende. Der Weg zurück in den Alltag fällt vielen schwer.

Wer jetzt im Regen tanzen kann, hat es leichter. Die Fähigkeit, die schönen Momente im Alltag zu erkennen und für sich zu nutzen, kann jeder erlernen. Nutze den nächsten Regenschauer für einen kleinen Tanz und bemerke, was geschieht. Mit anderen zusammen ist der Effekt noch größer.

Die Schätze des Alltags wahrzunehmen und die vorhandenen Ressourcen zu nutzen ist einer der Inhalte im 12-wöchigen Glücks- und Resilienztraining. Die Workshopreihe startet am 22.08.19 in Hannover. Thema des ersten Abends ist der Mini-Urlaub, der zum erfüllten Alltag dazu gehört.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s